Das Traditionsgasthaus in Hall

Schon seit vielen Jahrzehnten gehört die Geisterburg zu einem fixen Bestandteil des Haller Stadtbildes und ist weit über die historischen Mauern der Stadt bekannt. Das Team rund um Benjamin Rimml und Hans Sturm bietet Ihnen regionale Küche mit so manchem mediterranen Einfluss, sowie Pizza aus dem Buchenholzofen. Im Sommer ladet der Gastgarten unter Bäumen zum genießen und verweilen ein, im Winter bietet die Geisterburg gemütliche Räumlichkeiten für jeden Anlass. Die Kinder erfreuen sich ganz besonders über das Spielzimmer sowie dem gratis Eis nach dem Essen, oder sie beobachten einfach die Pizzabäcker bei der Arbeit.

30 Jahre Geisterburg in Hall! 

Die Geisterburg feierte im November ihr 30jähriges Bestehen als kulinarischer Treffpunkt in Hall.

„Hall in der Geisterburg, die Geisterburg in Hall“ 
war das Motto über Jahre und soll es auch in der Zukunft sein.

 

Liebe Gäste,

da wir notwendige Sanierungsarbeiten vornehmen müssen,

ist die Geisterburg von 23.01. bis 31.01. geschlossen.

Wir freuen uns, Sie ab 01.02. wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Geisterburg-Team mit Benjamin Rimml, Hans Sturm  und Anton Freisinger

 

 

Wir verwenden Fairtrade-Produkte!
     Logo "Lebensmittel sind kostbar"